News

Umstellung des Telekom Anschlusses auf All-IP    |    Was bedeutet das für mich?

Sind auch Sie betroffen und haben bereits Anrufe, Briefe oder gar die Kündigung Ihres Telefon- und DSL-Anschlusses durch die Telekom erhalten?

Oder haben Sie schon davon gehört und wissen nicht, ob sie auch betroffen sind?

Die Deutsche Telekom möchte bis spätestens 2018 alle Anschlüsse auf die neue All-IP-Technik umstellen.

Ich habe einige der meist gestellten Fragen gesammelt und für Sie versucht klar und verständlich zu beantworten:

1. Warum will die Telekom meinen Anschluss umstellen?

Die bisherige analog & ISDN Technik ist in die Jahre gekommen. Das Netz wurde immer mehr erneuert und modernisiert. Die Folge ist die Umstellung auf die neue Technik.

2. Darf die Telekom das überhaupt?

Ja, denn der mit der Telekom geschlossene Vertrag kann nach Ablauf der Mindestverrtagslaufzeit, das sind in der Regel zwei Jahre, nicht nur vom Kunden – also von Ihnen – sondern auch vom Anbieter – also der Telekom – gekündigt werden.

3. Ich habe Post von der Telekom erhalten. Muss ich reagieren?

Wenn die Telekom Sie bereits darauf aufmerksam gemacht hat, dass Ihr Anschluss gekündigt und abgeschaltet wird, sollten Sie unbedingt reagieren.

Tun sie dies nicht, stehen sie zu besagtem Kündigungstermin plötzlich ohne Telefonanschluss und Internet da. Im schlimmsten Fall ist dann auch ihre altbekannte Telefonnummer weg.

4. Ich habe noch keine Kündigung erhalten. Woher weiß ich, ob ich demnächst trotzdem betroffen bin?

Derzeit sind nur Verträge in Kombination mit echtem Festnetzanschluss (analog oder ISDN) betroffen, deren Mindestvertragslaufzeit bereits abgelaufen ist oder demnächst ablaufen wird.

Die Umstellung soll bis 2018 erfolgt sein. Das hört sich erstmal noch lange an, 2016 steht vor der Tür. Im Sommer 2014 wurden wir Weltmeister – kommt einem nicht so lange vor, oder?

5. Ich habe gar keinen Internetanschluss oder ISDN. Was ändert sich für mich?

Sollten sie noch einen “alten” Anschluss ohne DSL haben bilden die hier die Ausnahme.Für sie wird sich nach derzeitigem Stand auf unbestimmte Zeit nichts ändern.

6. Welcher Tarif ist der richtige für mich?

Sie haben ein unverbindliches Angebot erhalten oder sind von der Telekom auf anderem Wege, z.B. telefonisch, unverbindlich angehalten worden, auf einen All-IP-Anschluss umzustellen, sind sich aber unsicher ob der Tarif der passende für sie ist? Sprechen sie mich an, gerne erläutere ich die Tarife anhand ihres aktuellen Anschlusses.

7. Welche Vorteile habe ich?

  • Ein Wechsel des Anschlusses, sowie in einen neuen Tarif wird tendenziell eher günstiger.
  • Ihnen steht in einem moderneren Netz auch eine größere Bandbreite zur Verfügung, die sich durch höhere Geschwindigkeiten im Datenverkehr bemerkbar macht.
  • Die VoIP Telefonie ist nicht mehr vergleichbar mit der VoIP Telefonie vor einigen Jahren

8. Was passiert mit meiner Telefonanlage?

In der Regel können sie ihre bisherige Telefonanlage weiter nutzen. Doch auch hier gilt es zu überlegen, ob die bisherige Telefonanlage noch Sinn macht.

Die neuen Router sind ebenfalls sehr viel moderner geworden und überwiegen in manchen Funktionen denen einer alten TK-Anlage.

So oder so – die Netzumstellung wird kommen und mit ihr neue Möglichkeiten.

Haben Sie Fragen zu dem Thema? Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne!